Warenkorb 0,00 0
Agile SoftwarelokalisierungTYPO3 – Übersetzung Ihrer Website

Übersetzung Ihrer TYPO3 Webseite ganz einfach

Mit Hilfe der iLocIT! gelingt es Ihnen einen einfachen Workflow zur Übersetzung Ihrer TYPO3-Website einzurichten. Ziel ist es, die gesamten Texte Ihrer Webseite in einem XML-Export zu erfassen, um sie iLocIT! für eine professionelle Analyse und als Übersetzungsgrundlage schicken zu können. Dies umfasst auch Inhalte, die für den Nutzer auf den ersten Blick nicht sichtbar, aber dennoch, z.B. für die Suchmaschinenoptimierung, relevant sein können. Das einfache Kopieren der Inhalte aus dem Browser in eine Datei ist nicht zu empfehlen, da es hierbei zu vielen Fehlern kommen kann und ein erheblicher, manueller Aufwand für das “Copy&Paste” sowie die Verwaltung anfällt.

Die Arbeit mit XML-Exporten bietet zudem den Vorteil, dass die übersetzten Daten direkt als neue Sprachversion der Seite importiert werden können. Dadurch entfällt der Zeitaufwand für das manuelle Kopieren der Texte aus und in TYPO3. Des Weiteren erlaubt dieser Vorgang den Einsatz der von iLocIT! kostenlos bei jeder Übersetzung erstellten Translation Memorys, durch die Kosteneinsparungen bei der aktuellen sowie bei allen zukünftigen Übersetzungen weitergegeben sowie Qualität und Teminologiekonsistenz nachhaltig gesichert werden können.

Schritt 1 – Das richtige Tool nutzen

Für den Export der Daten benötigen Sie eine Extension namens L10nMgr (Localizationmanager).
Den Download des Localization Manager (l10nMgr) finden Sie hier: typo3.org/extensions/repository/view/l10nmgr

Bitte installieren Sie die Extension in TYPO3 und exportieren Sie die zu übersetzenden Texte als XML-Datei.
Hinweis: Lassen Sie bitte alle administrativen Arbeiten im live Content-Management-System durch uns oder einen erfahrenen TYPO3-Entwickler durchführen.

Schritt 2 – Export vorbereiten

Bitte achten Sie des Weiteren auf eine UTF-8 Codierung im CMS, da sonst die Umlaute und Sonderzeichen nicht korrekt dargestellt werden. Auch die Sprachen sollten Sie vor dem ersten Export vordefinieren, da die l10nmgr-Extension für den Ex- und Import der XML-Dateien auf die Einstellungen von TYPO3 zurückgreift. Falls regelmäßig Übersetzungen erfolgen sollen (z.B. Pressemeldungen, News und Produktinformationen), können Sie verschiedene Exporteinstellungen vordefinieren und wir unterstützen Sie gerne bei der Automatisierung des Exports und Imports.

Schritt 3 – Export

Sind alle Einstellungen vorgenommen, werden die Inhalte der Webseite über den L10nMgr exportiert. Es werden verschiedene Filter für die Bearbeitung der Daten in der Erweiterung zum Download angeboten und sollten zusammen mit dem Export an iLocIT! zur Übersetzung geschickt werden.

Sobald die Übersetzung fertig ist, erhalten Sie die entsprechende Datei im gleichen Format zurück und können diese direkt in TYPO3 hochladen. Für weitere Übersetzungen können Sie dann den gesamten oder Teile des Inhalts der Webseite exportieren. Unser System erkennt bereits übersetzte Elemente und die daraus resultierenden Einsparungen werden an Sie weitergegeben.

Falls Sie dazu Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

TYPO3 L10nMgr

  1. Seite auswählen, die exportiert werden soll (zuvor muss für diese Seite eine sog. L10nMgr-Konfiguration angelegt werden!)
  2. Zum L10nMgr wechseln
  3. Exportformat auswählen (XML)
  4. Zielsprache auswählen
  5. Über die Registerkarte Export die XML zum Download generieren
  6. Generierte XML-Datei herunterladen