Warenkorb 0,00 0

Übersichtsseite für die Übersetzung mit iLP

Nachdem Sie zu einer Komponente navigiert haben, führt eine Reihe von Links zu ihrer eigentlichen Übersetzung. Die Übersetzung ist weiter unterteilt in einzelne Prüfungen, wie Nicht übersetzte Strings oder Strings mit Handlungsbedarf. Wenn das gesamte Projekt fehlerfrei übersetzt ist, steht weiterhin Alle Strings zur Verfügung. Alternativ können Sie das Suchfeld verwenden, um einen bestimmten String oder Begriff zu finden.

Übersetzen

Auf der Übersetzungsseite wird der Quellstring und ein Bearbeitungsbereich für dessen Übersetzung angezeigt. Sollte die Übersetzung im Plural vorliegen, werden mehrere Quellstrings und Bearbeitungsbereiche angezeigt, die jeweils in der Anzahl der Pluralformen, die die übersetzte Sprache hat, beschrieben und beschriftet sind.

Alle Sonderzeichen für Leerzeichen sind rot unterstrichen und mit grauen Symbolen gekennzeichnet. Mehr als ein nachfolgendes Leerzeichen wird ebenfalls rot unterstrichen, um den Übersetzer auf ein mögliches Formatierungsproblem hinzuweisen.

Auf dieser Seite können verschiedene Zusatzinformationen angezeigt werden, von denen die meisten aus dem Projekt-Quellcode stammen (wie Kontext, Kommentare usw.). Übersetzungsfelder für alle sekundären Sprachen, die Sie als ÜbersetzerIn in den Voreinstellungen ausgewählt hat, werden oberhalb des Quelltextes angezeigt.

UI für die Übersetzung

 Benachbarte Strings

Zeigt benachbarte Strings aus der Übersetzungsdatei an. Diese werden in der Regel auch in einem ähnlichen Zusammenhang verwendet und erweisen sich als nützlich, um die Übersetzung konsistent zu halten.

Varianten

Varianten werden verwendet, um verschiedene Längenvarianten eines Strings zu gruppieren. Das Frontend Ihres Projekts kann dann je nach Bildschirm- oder Fenstergröße unterschiedliche Strings verwenden.

Andere Vorkommnisse

Falls ein String mehrfach vorkommt (z. B. bei mehreren Komponenten), zeigt diese Registerkarte alle an, wenn sie als inkonsistent befunden werden. Sie können wählen, welche davon Sie für Ihre aktuelle Übersetzung verwenden möchten.

Kommentare

Es können drei Arten von Kommentaren gepostet werden: Übersetzung, Quelltext oder zum Melden von Quelltextfehlern, wenn diese Funktion aktiviert ist. Wählen Sie diejenige aus, die zum Thema passt, das Sie diskutieren möchten. Quelltext-Kommentare sind in jedem Fall gut geeignet, um Feedback zum Originaltext zu geben, z. B. dass er umformuliert werden sollte, oder um Fragen dazu zu stellen, die für alle Sprachen relevant sind und nicht nur Ihre eigene.

Sie können in allen Kommentaren Markdown-Syntax verwenden und andere Benutzer mit @Benutzername erwähnen.

Automatische Vorschläge

Basierend auf der Konfiguration und der von Ihnen übersetzten Sprache bietet ILP Vorschläge aus verschiedenen maschinellen Übersetzungstools und Translation Memorys.

Verlauf 

Jede Änderung wird standardmäßig (sofern nicht in den Komponenteneinstellungen ausgeschaltet) in der Datenbank gespeichert und kann rückgängig gemacht werden. Optional kann man auch im zugrunde liegenden Versionskontrollsystem noch etwas rückgängig machen.

Glossar

Zeigt Begriffe aus dem Projektglossar an, die im aktuellen String verwendet werden.

Übersetzungskontext (Quellinformation)

Diese kontextbezogene Beschreibung liefert verwandte Informationen über die aktuelle Zeichenfolge.

String-Attribute

Dinge wie Nachrichten-ID, Kontext (msgctxt) oder Position im Quellcode.

Screenshots

Screenshots können in ILP hochgeladen werden, um Übersetzer besser darüber zu informieren, wo und wie der String verwendet wird.

Tastaturkurzbefehle

Geändert in Version 2.18: Die Tastaturkürzel wurden in 2.18 überarbeitet, um weniger wahrscheinlich mit Browser- oder Systemvorgaben zu kollidieren.

Die folgenden Tastenkombinationen können während der Übersetzung verwendet werden:

Tastaturkürzel Beschreibung
Alt+Home Navigieren Sie zur ersten Übersetzung in der aktuellen Suche.
Alt+Ende Navigiert zur letzten Übersetzung in der aktuellen Suche.
Alt+Bildaufwärts oder

Strg ↑ oder

Alt ↑ oder

Cmd ↑

Navigieren Sie in der aktuellen Suche zur vorherigen Übersetzung.
Alt+SeiteAb oder

Strg+↓ oder

Alt+↓ oder

Cmd+↓

Navigiert zur nächsten Übersetzung in der aktuellen Suche.
Alt+Eingabe oder

Strg+Eingabe oder

Cmd+Eingabe

Aktuelle Übersetzung speichern.
Strg+Umschalt+Eingabe oder

Cmd+Umschalt+Eingabe

Heben Sie die Markierung auf, dass die Übersetzung bearbeitet werden muss, und senden Sie sie ab.
Strg+E oder

Cmd+E

Fokus Übersetzungseditor.
Strg+U oder

Cmd+U

Fokus Kommentar-Editor.
Strg+M oder

Cmd+M

Zeigt die Registerkarte Automatische Vorschläge an, siehe Automatische Vorschläge.
Strg+1 bis Strg+9 oder

Cmd+1 bis Cmd+9

Kopiert Placeable der angegebenen Nummer aus der Quellzeichenkette.
Strg+M`+:kbd:`1 bis 9 oder

Cmd+M`+:kbd:`1 bis 9

Kopiert die maschinelle Übersetzung der angegebenen Nummer in die aktuelle Übersetzung.
Strg+I`+:kbd:`1 bis 9 oder

Cmd+I`+:kbd:`1 bis 9

Ignorieren Sie ein Element in der Liste der fehlgeschlagenen Prüfungen.
Strg+J oder

Cmd+J

Zeigt die Registerkarte “Strings in der Nähe” an.
Strg+S oder

Cmd+S

Suchfeld fokussieren.
Strg+O oder

Cmd+O

Quellzeichenkette kopieren.
Strg+Y oder

Cmd+Y

Schalten Sie das Kennzeichen Erforderliche Bearbeitung um.